Integration durch Sport

Die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund und sozial Benachteiligten zählt zu den zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen. Der LSB setzt dazu mit der Umsetzung des Programms „Integration durch Sport“ des Deutschen Olympischen Sportbundes einen wesentlichen Beitrag.

 

Diese Seite wird aktuell bearbeitet.

Vereine und Verbände, die sich aktiv für die Themen Vielfalt, Integration, Anti-Diskriminierung und interkulturelle Öffnung einsetzen, erhalten dazu ein vielfältiges Unterstützungs- und Beratungsangebot.
In folgenden Handlungsfeldern ist der LSB tätig:

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Programmeigene Angebote
  • Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
  • Angebote für Mitgliedsorganisationen und Kooperationspartner

Vereinsförderung & Infomaterial

Hier finden Sie alle notwendigen Informationen

Ansprechpersonen

Hier finden Sie die zuständigen Ansprechpersonen

Bundesprogramm "Integration durch Sport"

Hier finden Sie alle Informationen zum Bundesprogramm

Feed für Vielfalt

Integration durch Sport – 27.02.2020

Filmplakat von "Zu weit weg - aber Freunde für immer": Zwei Jungs mit Fußball.
Spannende Diskussionsrunde nach Kinovorführung
weiterlesen

Mittelgeber