Sportstätten & Umwelt

Sport braucht Räume.

Um Sport treiben zu können müssen Räume geschaffen werden. Diese unterscheiden sich abhängig von Sportart und Sportler*innen. Dazu zählen kleinere Räume und Hallen für Fitnesskurse genauso wie große Mehrfelderhallen und Außenplätze für Teamsportarten. Für andere Sportformen müssen Wander- und Laufstrecken, Wegenetze für Mountainbike- und Fahrradfahrer verfügbar sein. Im Rahmen von Veranstaltungen erobert der Sport, wenn auch nur temporär, auch Straßen und andere Räume.

Sport in der Natur

Natursport & Naturschutz

Sportstätten

Entwicklung, Neubau, Sanierung und Nachhaltigkeit

Aktuelles

Umwelt & Sport – 07.04.2020

Fußballplatz in der Natur
AKTION GRÜN : Förderung der Artenvielfalt auf der Sportanlage
weiterlesen

Umwelt & Sport – 07.04.2020

Förderfenster für Klimaschutzprojekte in Sportvereinen jetzt weit geöffnet
weiterlesen

Umwelt & Sport – 15.10.2019

Online-Befragung „Kunstrasen“ erfolgreich
weiterlesen

Umwelt & Sport – 15.08.2019

Kein Verbot von Kunstrasenplätzen
weiterlesen

Ansprechperson

Portrait Harald Petry
Harald Petry

Stellv. Abteilungsleiter Sportentwicklung & Referent Sporträume und Umwelt