Internationale Zusammenarbeit im Sport

Mit seinen Partnerschaften bietet der LSB die Plattform und den Rahmen zu Begegnungen und zum Dialog. In Rheinland-Pfalz, mitten im Herzen Europas, wird der Austausch besonders intensiv gefördert und unterstützt.

Der Sport ist das Medium schlechthin, von dem eine große Integrationskraft ausgeht. Er führt Menschen zusammen und trägt dazu bei, Vorurteile und Ressentiments abzubauen.

Der Landessportbund fördert die internationale Vernetzung in diesen Aufgabenfeldern

Im Fokus der Arbeit des Landessportbundes stehen folgende Regionen und Länder.

  • Belgien (Ostbelgien, Wallonien)
  • Frankreich (Burgund - Franche-Comté, Grand-Est)
  • Großherzogtum Luxemburg
  • Polen (Woiwodschaft Oppeln)
  • Ruanda
  • Spanien (Provinz Valencia)
  • Tunesien (Nabeul)
  • Ungarn (Komitat Komárom-Esztergom)

Veranstaltungen

Partnerschaftsbörse für Vereine in Dijon

Sportjugend des LSB Rheinland-Pfalz

Dijon

Aktuelles

– 23.01.2023

Breakdancer*innen im rheinland-pfälzischen Landtag
Breakdancer*innen rocken den Landtag
weiterlesen

– 11.01.2023

Tänzer*innen der Own Risk Dance School
Breakdance verbindet – rassemble – łączy – spojuje“
weiterlesen

– 16.09.2022

Gruppenbild mit vielen Menschen
LSB begrüßt Delegation aus der polnischen Woiwodschaft Oppeln
weiterlesen

– 25.08.2022

Internationaler Austausch beim trinationalen Ausbildungsseminar
weiterlesen

– 22.07.2022

Jugendgruppe vor Museum
Trinationales Pierre de Coubertin-Camp in Frankreich
weiterlesen

– 04.04.2022

60 Jahre Partnerschaft Rheinland-Pfalz und Burgund-Franche-Comté
weiterlesen

– 01.03.2022

Dt.-Frz. Bürgerfonds fördert Sportprojekte
weiterlesen

– 21.01.2022

Akroba(ll)tik am Deutsch-Französischen Tag
weiterlesen

Ansprechperson

Hanna Mertens

Referentin Internationales

Partner