Findet online statt

Online-Workshop „Hate Speech – was tun, wenn der Shitstorm kommt?“

Hate Speech ist nicht nur auf individueller Ebene problematisch, es handelt sich dabei auch um ein politisches und gesamtgesellschaftlich zu betrachtendes Thema. Gezielt wird versucht, bestimmte gesellschaftliche Gruppen aus dem öffentlichen Diskurs zu verdrängen. Darüber hinaus schwappt die Welle des organisierten Online-Hasses immer wieder in die Offline-Welt. Was tun? Dieses Online-Seminar informiert über Hate Speech und die betroffenen Gruppen.

Datum
Veranstalter
Landessportbund Rheinland-Pfalz
Ort
Online

Darüber hinaus sensibilisiert das Seminar für die Folgen von Hate Speech auch anhand aktueller öffentlicher Beispiele auch aus dem Sport und aktiviert zu Gegenrede. Natürlich gibt es dazu konkrete Tipps, wie man mit toxischer Kommunikation auf den eigenen Vereinsseiten umgehen kann bzw. ihr vorbeugen kann. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung: https://forms.gle/mgT534JpENdtP2pV7

Termin: Do., 12. August, 17.30 bis 20.30 Uhr
Ort: Online am PC oder Laptop über die Plattform ZOOM, (Internetzugang und Mikrofon erforderlich, falls möglich mit Kamera)

Weitere Infos
Landessportbund RLP
Daniel Hertzler
Tel.: 0631 3411-239
Fax: 0631 3411-239
d.hertzler@lsb-rlp.de
www.integration.lsb-rlp.de
www.integration-durch-sport.de

Anprechperson

Daniel Hertzler

Programmreferent Pfalz