LSB-Aktionswoche bietet weiterhin zahlreiche digitale Formate zu den Themen Inklusion, Integration und Antidiskriminierung

"Sport lebt Vielfalt": LSB-Präsenzveranstaltungen sind abgesagt

29.10.2020 –  Landessportbund Rheinland-Pfalz

Die Präsenzveranstaltungen des Landessportbundes, der Steuerungsgruppe Inklusion und des Programms "Integration durch Sport" im Rahmen der Aktionswoche „Sport lebt Vielfalt“ werden aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens nicht stattfinden können. Wir haben die aktuellen Entwicklungen – auch auf Grundlage des Beschlusses von Bund und Länder – genau abgewogen und sind dabei zu dem Entschluss gekommen, dass wir das Risiko nicht eingehen möchten, dass sich unsere Mitarbeiter*innen, Referent*innen und Teilnehmende unnötig gefährden. Dennoch wird die Aktionswoche "Sport lebt Vielfalt" stattfinden und zwar digital und virtuell. In sieben Tagen finden 10 digitale Formate rund um die Themen Inklusion, Integration und Antidiskriminierung statt und laden zur virtuellen Teilhabe, Diskussion und Mitmachen vor dem Bildschirm ein!    

Wir würden uns freuen, wenn die digitalen Formate auch auf Ihr Interesse stoßen und Sie dadurch inspiriert werden, die Vielfalt im rheinland-pfälzischen Sport noch besser kennenzulernen. Auf unserer Aktionsseite "Sport lebt Vielfalt" informieren wir über die Durchführung und Anzahl der digitalen Formate. 

Alle weiteren Infos zu den Angeboten finden Sie hier.

Ansprechpersonen

Portrait Oliver Kalb
Oliver Kalb

Abteilungsleiter Gesellschaftspolitik - Ansprechperson Prävention sexualisierter Gewalt

Portrait Felix Kuhaupt
Felix Kuhaupt

Programmleiter "Integration durch Sport"

Portrait Silvia Wenzel
Silvia Wenzel

Koordinierungsstelle Inklusion