Findet online statt

Online-Seminar „Antisemitismus im Sport – wie man es erkennen und entgegenwirken kann“

In diesem Workshop werden die wichtigsten Facetten und Funktionsweisen von Antisemitismus im Sport thematisiert und anhand von ausgewählten Praxisbeispielen veranschaulicht.

Datum
Veranstalter
Landessportbund Rheinland-Pfalz
Ort
Online

Welche Handlungsoptionen bieten sich Vereinen, Verbänden und Übungsleiter*innen im Umgang mit dem dynamischen und komplexen Phänomen antisemitischer Vorfälle im Sport? Das Modellprojekt „Zusammen1- Für das, was uns verbindet“ gibt im Rahmen der Veranstaltung Einblicke zur Arbeit im Problemfeld und präsentiert praxisorientierte Lösungsansätze. Ziel ist es, Vereine und Übungsleiter*innen in ihrer wichtigen Rolle als Demokratievermittler*innen nachhaltig zu stärken. Anmeldung über folgenden Link: https://forms.gle/jVHqSGT91z3L59CN8 (weitere Infos sind im Formular eingefügt).

Termin: Di., 18. Mai, 18 bis 19.30 Uhr
Ort: Online, von Ihrem Zuhause

Weitere Infos
Landessportbund Rheinland-Pfalz
Daniel Hertzler
Tel.: 06131 2814-414
d.hertzler@lsb-rlp.de
www.lsb-rlp.de

Ansprechperson

Daniel Hertzler

Programmreferent Pfalz