16 neue C-Lizenz-Trainer im SWFV

29.06.2021 –  Südwestdeutscher Fußballverband

Beim Südwestdeutschen Fußballverband haben am 14. und 15. Juni 16 Teilnehmer ihre Trainer-C-Lizenz-Prüfung erfolgreich abgelegt. Die Absolventen durchliefen in der Sportschule Edenkoben eine umfassende Ausbildung einschließlich Prüfung. Ihre neue Lizenz berechtigt sie im Seniorenbereich und im Jugendbereich alle Mannschaften auf Kreisebene zu trainieren.

Nach der von Verbandstrainer Christian Bauer geleiteten zweiwöchigen Ausbildung wurden die angehenden Trainer intensiv jeweils einer Praxis-Prüfung und einer mündlichen Prüfung unterzogen. Co-Prüfer war Marc Staiger.

Die erfolgreichen Teilnehmer waren Franz Kromer (SV Oberhausen), Tobias Petersen (TuS Monzingen), Arthur Schneidt (FSV Saulheim), Julian Vangheluwe     (TSV Königsbach), Florian Di Lella (1. FC Kaiserslautern), Daniel Feile (TSG Weinheim), Falk Hilbert (SC Vogelbach), Kevin Tscheuschner (FC Wörrstadt), Kai Scholles (TuS Jugenheim), Norman Schirra (SC Idar-Oberstein), Carsten Neumann (FSV Steinweiler), Christopher Schmidt (SV E. Hochwald Schwollen), Matthias Bott (SC Lerchenberg), Kevin Gieseking (SVW Mainz), Daniel Abert (ASV Birkenheide) und Matthias Tüllmann (SV Klein-Winternheim).