Heute
Zukünftig
Vorheriger Tag
Nächster Tag
Beim Sport gelernt
Dienstag, 20. Juni 2017, 18:00 - 20:30
Aufrufe : 62

Bildungskampagne des rheinland-pfälzischen Sports startet mit Vortrag des bekannten gesundheitsexperten Prof. Dr. Ingo Froböse in Mainz


Sie ist eine gemeinsame Aktion von Landessportbund (LSB), den regionalen Sportbünden Rheinland, Pfalz und Rheinhessen, der Sportjugend Rheinland-Pfalz und dem Bildungswerk des LSB und hat das Ziel, den organisierten Sport in Rheinland-Pfalz als einen der größten Bildungsanbieter im Lande in den Fokus der breiten Öffentlichkeit zu rücken. Brandaktuelle Trends wollen wir darüber hinaus jährlich aufgreifen, zentral wie regional, um sie „vor Ort“ in die Sportvereine zu tragen, unter dem Aspekt „Wissenschaft trifft Praxis“. Zum Kampagnenauftakt am 20. Juni 2017 in Mainz begrüßt der rheinland-pfälzische Sport den bekannten ARD-Experten in Gesundheitsfragen und Buchautor Prof. Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln. Sein Vortrag thematisiert die Wirksamkeit von Sport und Bewegung auf die Gesundheitsbildung und das Körperbewusstsein im Hinblick auf die Persönlichkeitsentwicklung. Mens sana in corpore sano – in einem gesunden Körper steckt auch ein gesunder Geist. Das kann für jüngere Menschen ebenso gelten wie für Ältere. Es gibt verblüffende Zusammenhänge, so Froböse, zwischen körperlicher und geistiger Fitness. Wer sich regelmäßig bewegt, kann mit Glück sogar einer Demenzerkrankung vorbeugen.


Wir laden Sie ganz herzlich ein, dabei zu sein. Stellen Sie Fragen und diskutieren Sie mit uns und Prof. Dr. Froböse.
Die Veranstaltung wird mit 3 LE zur Verlängerung Ihrer ÜL, JL und VM-Lizenz anerkannt.

Ort Mainz
Landessportbund Rheinland-Pfalz
Irene Klempan
Tel.: 06131/2814-373
Fax: 06131/2814-120
E: i [PUNKT] klempan [AT] lsb-rlp [PUNKT] de