Sport lebt Vielfalt - Banner
Foto: Foto: istock.com/luckyraccoon /AtlasStudio/dima_sidelnikov

LSB-Aktionswoche "Sport lebt Vielfalt"

Abgesagt

Fortbildung: Hate Speech - was tun, wenn der Shitstorm kommt?

Datum
Veranstalter
Landessportbund Rheinland-Pfalz
Ort
Digital

Hate Speech ist nicht nur auf individueller Ebene problematisch, es handelt sich dabei auch um ein politisches und gesamtgesellschaftlich zu betrachtendes Thema. Gezielt wird versucht, bestimmte gesellschaftliche Gruppen aus dem öffentlichen Diskurs zu verdrängen. Darüber hinaus schwappt die Welle des organisierten Online-Hasses immer wieder in die Offline-Welt. Was tun? Dieses Online-Seminar informiert über Hate Speech und die betroffenen Gruppen, sensibilisiert für die Folgen von Hate Speech anhand aktueller öffentlicher Beispiele auch aus dem Sport und aktiviert zur Gegenrede. Natürlich gibt es dazu konkrete Tipps, wie man mit toxischer Kommunikation auf den eigenen Vereinsseiten umgehen kann bzw. ihr vorbeugen kann.

Die Referent*in DJ Freshfluke, genannt Fluky, ist nicht nur HipHop DJ aus Berlin mit kölschem Migrationshintergrund, sondern seit 2019 freiberuflich in der politischen Bildungsarbeit mit einem Workshop-Konzept der Amadeu-Antonio-Stiftung zum Thema Hate Speech aktiv.

Die Teilnahme wird mit 2 Lerneinheiten zur Verlängerung der Vereinsmanager-, Jugendleiter- und Übungsleiterlizenzen anerkannt.

Ort: Online per Videokonferenz

Anmeldung über: E-Mail an gesellschaftspolitik@lsb-rlp.de

Ansprechperson

Daniel Hertzler

Programmreferent Pfalz