Empfang der Olympiateilnehmer*innen in Worms

Die rheinland-pfälzischen Athlet*innen werden bei den XXXII. Olympischen Spielen in Tokio versuchen, die Erfolge von den Spielen 2016 in Rio noch zu toppen und erneut in der nationalen wie internationalen Presse für positive Schlagzeilen zu sorgen. So wie dies dem neuen Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul zuletzt eindrucksvoll gelungen war. Ganz unabhängig von den erreichten Platzierungen ist es dem Landessportbund und seiner Sporthilfe sowie deren Kuratoriumsmitgliedern ein besonderes Anliegen, den Sportler*innen kurz nach ihrer Rückkehr aus Tokio einen gebührenden Empfang zu bereiten.

Datum
Veranstalter
Stiftung Sporthilfe Rheinland-Pfalz
Ort
Worms

Termin: Fr., 27. August
Ort: Worms, Kesselhaus der EWR AG

Weitere Infos
Landessportbund & Stiftung Sporthilfe Rheinland-Pfalz
Fabienne Knecht & Anne Zabel
Tel.: 06131 2814-473
knecht@sporthilfe-rlp.de
zabel@sporthilfe-rlp.de
www.sporthilfe-rlp.de

Ansprechperson

Portrait Christof Palm
Christof Palm

Hauptgeschäftsführer