Deutsch-französischer Tandemsprachkurs für 14- bis 16-Jährige in Belmont und Trier

Zwei Wochen mit französischen und deutschen Jugendlichen – zunächst in der herrlichen Natur der Vogesen, danach in Trier, Deutschlands ältester Stadt. Der Kurs vermittelt  Kenntnisse der Partnersprache und Einblicke in die Kultur beider Länder.

Datum
Veranstalter
Sportjugend des LSB Rheinland-Pfalz
Ort
Trier

Die Teilnehmer*innen helfen sich gegenseitig, die Partnersprache zu lernen. In sogenannten „Tandems“ (eine Französin/ein Franzose sowie eine Deutsche/ein Deutscher) sind sie gleichzeitig Lernende der Partnersprache und Lehrende der eigenen Sprache. Im täglichen Programm sind fünf Stunden Sprachunterricht in der Tandem-Methode sowie zahlreiche sportliche und kulturelle Aktivitäten (Klettern, Stadtrallye, Besichtigungen) enthalten. Die Maßnahme wird aus Mitteln des Deutsch-Französischen Jugendwerks bezuschusst. Voraussetzung für die Teilnahme sind mindestens zwei Jahre Französischunterricht.

Termin: Sa., 24. Juli, bis Sa., 7. August
Ort: 1. Woche Belmont/Elsass, 2. Woche Europäische Akademie des rheinland-pfälzischen Sports/Trier

Weitere Infos
Sportjugend des
LSB Rheinland-Pfalz
Daniela Diehl
Tel.: 06131 2814-359
diehl@sportjugend.de
www.sportjugend.de

Ansprechperson

Portrait Daniela Diehl
Daniela Diehl

Internationale Jugendarbeit, Kooperationen