Kooperative (Abenteuer)Spiele zur Förderung der Sozialkompetenzen

Abgesagt

ÜL-Fortbildung F1 „Sport im Ganztag“ in Seibersbach:

Datum
Veranstalter
Landessportbund Rheinland-Pfalz
Ort
Seibersbach

Das Seminar knüpft an die Erfahrungen der Teilnehmer in ihrer Tätigkeit in Ganztagsschulen an und bietet durch ein interaktives Lehrgangskonzept Gelegenheit zum kollegialen Austausch. Eine Vielzahl von praktischen Methoden aus dem Bereich der Spiel- und Erlebnispädagogik können selbst erlebt und ausprobiert werden. Schwerpunkt in diesem Jahr sind die sogenannten kooperativen Spiele. Ob in der Sporthalle, oder draußen und für jede Sportart nutzbar, können sie zur Förderung des sozialen Lernens dienen. Die Fähigkeit eigene Stärken und Schwächen zu erkennen, kann gezielt gestärkt werden. Selbstvertrauen und Vertrauen in andere zu erfahren wird gefördert. Die Kommunikation in der Gruppe und die Fähigkeit, gemeinsam Konflikte zu lösen, wird verbessert. Referent ist Ralph Alt.

Termin: Sa., 6. Juni, 10 Uhr, bis So., 7. Juni, 15 Uhr

Ort: Seibersbach, Sportschule

Gebühr: 40 Euro (inkl. Übernachtung und Verpflegung)

Ansprechperson

Portrait Katrin Riebke
Katrin Riebke

Referentin Schulsport