Untermenü "Sporträume und Umwelt"

Forenreihe Sportentwicklung und Sportstättenentwicklung 2017 Landessportbund Rheinland-Pfalz

Die Sportstätte im Fokus der Sportentwicklungsplanung"

Auch 2017 bietet der Landessportbund, in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sportstättenentwicklung (ISE), eine interessante Forenreihe an.
Dieses Jahr stehen die sich wandelnden Anforderungen an die Sportstätte im Focus. Die Veränderungen der Sportnachfrage durch demografischen Wandel, Wertewandel und gesellschaftspolitische Entwicklungen, durch begrenzte öffentliche Finanzen und schulpolitische Entwicklung fordern den Sport heraus. In diesem Zusammenhang tritt die Sportstätte, die wichtigste Ressource des Sports, in den Vordergrund der fachlichen und politischen Diskussion.
Veränderten Anforderungen stehen eine begrenzte Typenvielfalt von Sportanlagen und schwer oder nur langsam veränderbare bauliche Strukturen und Denkgewohnheiten entgegen.
Die Schaffung und Erhaltung eines bedarfsgerechten Angebots an Sportanlagen erfordert neue Überlegung bei den Anlagenkonzepten, eine anpassungsfähigere Baustruktur, Innovationen bei Finanzierungs- und Folgekosten, aber auch die Bereitschaft zu neuen Partnerschaften und neuen Formen der Übernahme von Verantwortung aller an Planung, Bau und Betrieb beteiligten Akteure, der Kommunen, Sportvereine und auch des privaten Sektors.

Unsere diesjährige Veranstaltungsreihe stellt wichtige Sportstätten, deren Nutzungsplanungen sowie Gestaltungs- und Betriebsformen in den Vordergrund.
Forum 1: Ergebnisse von Sportentwicklungsplanung nutzbar machen.
Forum 2: Schwimmbäder in der Sportstättenentwicklungsplanung
Forum 3: Die Sporthalle der Zukunft – Bedarfsgerechte Sportstättenkonzeptionen

Weitere Informationen entnehmen Sie dem nachfolgenden Flyer

 

 

Drucken E-Mail