Dopingprävention

Der Landessportbund Rheinland-Pfalz verfolgt eine uneingeschränkte Null-Toleranz-Politik gegenüber Doping und unterstützt zielführende Aktivitäten im Anti-Doping-Kampf. Als wesentliche Voraussetzung für den langfristigen Erfolg der Dopingbekämpfung sehen wir vor allem die Prävention. Hier arbeiten wir eng mit der Nationalen Anti Doping Agentur NADA und deren Präventionsprogramm „Gemeinsam gegen Doping“ zusammen. Das Programm steht für Gesundheit, Chancengleichheit und Fairness im Sport sowie für den Erhalt der sportlichen Werte.

Im LSB-Fachbereich Leistungssport werden die entsprechenden Aktivitäten koordiniert und Serviceleistungen angeboten. Hierzu zählen u. a. die Weitergabe von aktuellen Informationen und Materialien der NADA, des DOSB und der DSJ. Des weiteren wird die fachliche Beratung des Leistungssportpersonals organisiert.

Das Thema Doping in Lehre und Ausbildung

In der Aus- und Fortbildung von Übungsleitern/Trainern im Landessportbund Rheinland-Pfalz, in Landesfachverbänden sowie in Kreis- und Stadtsportbünden ist das Thema mit 3-5 Unterrichtseinheiten Pflichtbestandteil der Grundausbildung bzw. Trainer-C-Ausbildung und in der Jugendleiterausbildung. Die fachspezifische Fortführung des Themas ist Teil der Ausbildungsmodule der Landesfachverbände und Spitzenfachverbände. Im innovativen „Gemeinsam gegen Doping“-e-Learning können Zertifikate erhalten werden.

Darüber hinaus gibt es vielfältige Aktivitäten direkt in den Landesfachverbänden, wie z. B. Informations- und Aufklärungsveranstaltungen bei Trainingslehrgängen für Sportler und Trainer. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf der Entwicklung eines Problembewusstseins im Umgang mit Nahrungsergänzungsmitteln und Schmerzmitteln, der Entstehung von Dopingmentalität und der Entwicklung von Handlungsmöglichkeiten in Druck- und Versuchssituationen.

Links

Ausführliche Informationen zum Regelwerk, zu verbotenen und zugelassenen Medikamenten und Hilfestellungen zur Dopingprävention finden Sie auf den nachfolgend aufgeführten Webauftritten.

Zielgruppengerecht aufbereitete Informationen zur Dopingprävention für

Weitere Informationen

Nützliche Hilfen

NADA-App (iOS/Android) für Smartphones mit NADAmedKölner Liste sowie aktuellen Warnmeldungen und weiteren Informationen für unterwegs.