Start der DFJW-Projektausschreibung „Individualprojekt 2014“

2014 individualprojekte dfjw2014 ist ein Jahr von besonderem historischem Interesse: der Beginn des 1. Weltkriegs jährt sich zum 100. Mal, der 2. Weltkrieg begann vor 75 Jahren, die Mauer fiel vor 25 Jahren, dazu sind die Bürger der Europäischen Union aufgerufen, das Europäische Parlament zu wählen. Zu diesem Anlass schreibt das DFJW die Aktion „Individualprojekt 2014“ aus. Frei wählbare Projekte von Einzelantragsstellern sowie von Kleingruppen bis zu 4 Personen zwischen 16 und 30 Jahren, die sich mit dem Pilotthema des DFJW „Europa und europäische Identität“ befassen, können über dieses Format gefördert werden. Die Projekte müssen zwischen 2 und 4 Wochen dauern und können ganzjährig, mit einer Antragsfrist von 2 Monaten, beantragt werden. Nähere Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie hier: http://www.dfjw.org/dfjw-projektausschreibung-individualprojekt-2014-europa-und-europaeische-identitaet-fuer-alle Zielgruppe sind junge Menschen, die an deutsch-französischen und europäischen Themen interessiert sind. Das DFJW möchte verstärkt junge Menschen mit besonderem Förderbedarf ansprechen, die bisher noch nicht oder selten an DFJW-Programmen teilgenommen haben und wenig Erfahrungen im interkulturellen Lernen besitzen. Das Entdecken der Kultur und die Sprache des Partnerlandes sollen einen wichtigen Schwerpunkt darstellen. Das DFJW hat das Ziel, die interkulturellen Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich zu stärken und die Jugendlichen auf eine Zusammenarbeit beider Nachbarländer in einem erweiterten Europa vorzubereiten. Mit der Ausschreibung „Individualprojekt 2014“ möchte das DFJW dem Bedürfnis junger Menschen nach einer individuellen Mobilitätserfahrung gerecht werden und kreative und innovative Projekte fördern.

Kontakt:
Killian Lynch
Referat « Schulischer und außerschulischer Austausch »
E-Mail: lynch [AT] dfjw [PUNKT] org
Tel.: +49 (0)30 288 757 31

Drucken E-Mail