Ansprechpartner

Oliver Kalb
Rheinallee 1, 55116 Mainz

Telefon: 06131 / 2814-411
E-Mail: o [PUNKT] kalb [AT] lsb-rlp [PUNKT] de

Sexualisierte Gewalt im Sport


Informationen zum Kinder- und Jugendschutz

Sportvereine und - verbände sind Orte der Begegnung, bieten sportliches und soziales Miteinander für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Ältere. Diese Nähe und besonders die Körperlichkeit von Spiel, Sport und Bewegung, verbunden mit Momenten hoher Emotionalität, haben eine große Attraktivität - gleichwohl attraktiv aber auch für potenzielle Täter mit vielfältigen Gelegenheiten zu Missbrauch und sexualisierter Gewalt gegenüber Kindern und Jugendlichen.

Gerade junge Menschen sind als schwächste Glieder in unserer Gesellschaft auf besonderen Schutz und Fürsorge angewiesen. Sie haben ein Recht darauf, in Geborgenheit und Unversehrtheit aufzuwachsen. In diesem Sinne ruft der Landessportbund Rheinland-Pfalz alle Sportvereine und Sportverbände, Vorstände, verantwortlichen Mitarbeiter, Trainer, Betreuer und Eltern zu Wachsamkeit und konsequentem Handeln auf. Wenn der Vorwurf oder der konkrete Verdacht von sexualisierter Gewalt im Raum stehen, müssen Sportvereine eingreifen und mit professioneller Hilfe Opfer schützen und die Situation klären. Dabei steht Ihnen der Landessportbund Rheinland-Pfalz mit Rat und Hilfe zur Seite und verweist auf professionelle Partner. Über das Untermenü "Kinder- /Jugendschutz" finden sie die wichtigsten Informationen übersichtlich zusammengefasst.

Drucken E-Mail