Frauen & Gleichstellung

Frauen treten im Sport – sowohl im Leistungssport als auch in den Sportorganisationen – immer deutlicher in Erscheinung. Das Sport-Treiben ist selbstverständlich für Frauen und Mädchen, dies wird allen aus den Mitgliederzahlen deutlich. Die Zahl der Frauen im organisierten Sport steigt seit Jahrzehnten kontinuierlich an.

Marion Wagner unterhält sich mit zwei Frauen die ein T-Shirt mit dem Aufdruck

Die Beteiligung von Frauen in den Führungsgremien und damit auch in den Entscheidungsgremien des Sports ist jedoch nicht zufriedenstellend.

Laut dem jüngsten Sportentwicklungsbericht und der Bestandserhebung des LSB Rheinland-Pfalz werden Sportvereine immer weiblicher. Der Frauenanteil in den rheinland-pfälzischen Sportvereinen liegt mittlerweile bei fast 40 Prozent. Das Ziel muss es sein, diesen Anteil und damit auch die Möglichkeiten der Mitsprache und Mitbestimmung für Frauen weiter zu steigern.

Im Landessportbund Rheinland-Pfalz werden die Themenfelder: Frauen gewinnen, Frauensportwochen, Gewalt im Sport - nicht bei uns, Gender Mainsteraming und Diversity, Integration, Frauengesundheit und Internationale Beziehungen im Landesarbeitskreis „Frauen und Gleichstellung“ unter dem Vorsitz von Claudia Altwasser bearbeitet.

 


 

Ansprechpartner Frauen & Gleichstellung

Kerstin Wehner.

Ihre Ansprechpartnerin für Frauen & Gleichstellung ist: Kerstin Wehner.


Drucken E-Mail