LandesSportBund Sachsen-Anhalt sucht Vorstandsvorsitzenden (m/w/d)

LandesSportBund Sachsen-Anhalt sucht zum 01.12.2019 bzw. spätestens zum 01.03.2020, eine engagierte Führungspersönlichkeit als

Vorstandsvorsitzenden (m/w/d)

Hauptaufgaben:
- Ausübung der gesetzlichen Vertretung des LSB nach § 26 BGB
- Führung der Geschäftsstelle des LSB und Gesamtverantwortung für die Beschäftigten des LSB
- Vorbereitung und Umsetzung der Beschlüsse des Präsidiums und der Mitgliederver-sammlung
- Koordination der Erarbeitung von Vorlagen und Konzeptionen zur inhaltlichen sowie strategischen Ausrichtung des LSB
- Zusammenarbeit mit politischen Entscheidungsträgern auf Landes- und kommunaler Ebene sowie Partnerorganisationen und Einrichtungen
- Hauptamtliche Außenvertretung des LSB gegenüber dem Deutschen Olympischen Sportbund, Sportfachverbänden, Kreis- und Stadtsportbünden und Vereinen

Anforderungsprofil:
- erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (vorzugsweise Sportwissenschaft, Verwaltungsrecht) mit mehrjähriger Berufserfahrung in verantwortlicher Position
- juristische Kenntnisse im Vereins- und Zuwendungsrecht sind wünschenswert
- fundierte betriebswirtschaftliche Erfahrungen und Kenntnisse des organisierten Sports
- ausgeprägte Führungskompetenz und nachgewiesene Führungserfahrung
- ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
- Entscheidungsstärke und sehr gute Gesprächs- und Verhandlungsführung
- hohe Sozialkompetenz, sicheres und überzeugendes Auftreten
- gute Sprachkenntnisse in Englisch in Wort und Schrift
- Führerschein der Klasse B

Der LSB Sachsen-Anhalt e.V. stellt die besten Bewerberinnen und Bewerber ein, ungeachtet ihrer Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters, der sexuellen Identität oder Orientierung. Er ist stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der für Chancengleichheit steht.
Wir bieten Ihnen eine herausfordernde, verantwortungsvolle Tätigkeit mit einer angemessenen Vergütung. Gestalten und Führen Sie die Dachorganisation des organisierten Sports in Sachsen-Anhalt. Die Berufung für die Tätigkeit der Vorstandsvorsitzenden/des Vorstandsvorsitzenden erfolgt für die Dauer von fünf Jahren.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifizierungsnachweis, Arbeits-zeugnisse etc.) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 30.04.2019.

Richten Sie bitte Ihre Bewerbung an:
LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.V. Tel.:0345 –52 79 200
Maxim-Gorki-Straße 12 Fax: 0345 –52 79 100
06114 Halle (Saale) E-Mail: bengsch [AT] lsb-sachsen-anhalt [PUNKT] de
Ansprechpartner: Dr. Lutz Bengsch Web: www.lsb-sachsen-anhalt.de
Stichwort: Vorstandsvorsitz
Hinweis: Schriftliche Bewerbungsunterlagen werden nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages an den Adressaten zurückgesandt. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen von nicht berücksichtigten Bewerbern/innen nach Ablauf von 3 Monaten vernichtet. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen bleiben unberücksichtigt. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.