• Startseite
  • Service
  • Stellenangebote
  • Deutscher Volleyball-Verband vergibt Praktikumsplatz im Bereich Veranstaltungen Beach-Volleyball

Deutscher Volleyball-Verband vergibt Praktikumsplatz im Bereich Veranstaltungen Beach-Volleyball

Deutscher Volleyball-Verband vergibt Praktikumsplatz im Bereich Veranstaltungen Beach-Volleyball.

Der DVV ist die Spitzenorganisation des Volley-ballsports in der Bundesrepublik Deutschland. Die Deutsche Volleyball Sport GmbH (DVS) ist die Vermarktungs- und Dienstleis-tungsgesellschaft des DVV und u.a. für die Bereiche Vermarktung sowie Volleyball- und Beach-Volleyball-Veranstaltungen verantwortlich.

Einsatzbereiche sind:
- Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung aller DVV Beach-Volleyball-Veranstaltungen (national: Die Techniker Beach Tour & international)
- Administrative Aufgaben in Zusammenhang mit den Veranstaltungen
- Kommunikation mit nationalen und internationalen Teams, Funktionären und Verbänden
- Übernahme von Einzelprojekten (Landesverband, Senioren, Mixed u.a.) FACHLICHE ANFORDERUNGEN:

Fachliche Anforderungen:
- Studienrichtung Sportmanagement, -Wissenschaften, -Ökonomie, Eventma-nagement oder verwandte Studiengänge
- Gute MS-Office-Kenntnisse
- Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift SONSTIGE ANFORDERUNGEN:

Sonstige Anforderungen:
- Einsatzbereitschaft, Organisationsgeschick, Flexibilität und Kreativität
- Hohe Belastbarkeit und Ausdauer
- Bereitschaft zu Dienstreisen und Einsätzen an Wochenenden
- Teamorientierter Arbeitsstil und hohe Eigeninitiative
- Volleyballaffinität wünschenswert
- Führerschein (mindestens Klasse B)

Dauer:
Vollzeit, 6 Monate, Stelle ab dem 01.04.2019 zu besetzen (Nach Abstimmung ist ggf. ein späterer Beginn möglich)

Vergütung:
300 Euro / Monat
zusätzliche Vergütung für Wochenendeinsätze

Bewerbung:
Praktikum zwingend als Pflichtpraktikum in Verbindung mit Studium oder Ausbildung
Bewerbung bis zum 02.12.2018 (möglichst per E-Mail) an: sauer [AT] volleyball-verband [PUNKT] de

Weitere Infos:
Rüdiger Sauer, Tel.: 069 / 69 80 01 85