Landessportbund Rheinland-Pfalz sucht zum 1. April BFDler/in

Der Landessportbund Rheinland-Pfalz als größter Sportverband des Landes sucht zum 01. April 2017 eine/n Freiwillige/n für einen

Bundesfreiwilligendienst im Sport (BFD)

Der/ die Freiwillige wird in allen Arbeitsbereichen der LSB-Geschäftsstelle, vor allem aber in der Abteilung Sportentwicklung für das Programm „Integration durch Sport“ eingesetzt. Darunter fällt vor allem die Betreuung des Sportmobils. Hierbei werden integrative Eintagesveranstaltungen im gesamten Landesgebiet angefahren und Kinder sowie Jugendliche betreut. In der Einsatzzeit haben die Freiwilligen ein eigenes Projekt im Kinder- und Jugendbereich zu organisieren, zu planen und durchzuführen. Außerdem werden die Freiwilligen bei Veranstaltungen des LSB (z.B. Landessportball, Veranstaltungen,…) unterstützend tätig werden.

Wir erwarten:
•    Ein Mindestalter von 18 Jahren und Führerschein Klasse B
•    starkes Interesse am Sport bzw. an der Sportorganisation
•    Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
•    Erfahrung und Spaß in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen
•    Gute EDV-Kenntnisse
•    Bereitschaft zur Arbeit an Abenden und Wochenenden

Sie erwartet:
•    die Betreuung der Spiel- und Sportgeräte
•    organisatorische Unterstützung bei unseren Veranstaltungen
•    25 Pflichtseminartage mit anderen Freiwilligen im Sport
•    Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeit bei sozialen Projekten des Landessportbundes
•    Gemeinsame Vereinsbesuche mit der zuständigen Referentin
•    Kennenlernen vielfältiger Aufgaben einer Jugendorganisation

Wir bieten:
•    39 Stunden Arbeitszeit – Gleitzeit
•    350 Euro Taschengeld
•    Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge
•    26 Urlaubstage
•    Teilnahme an Lizenzausbildungen (Übungsleiter, Vereinsmanager, etc.)
•    Anerkennung von zwei Wartesemestern für eine Studiumbewerbung
•    BFD kann für den Erwerb der Fachhochschulreife (praktisches Jahr) anerkannt werden

Die Einsatzsstelle befindet sich beim Landessportbund Rheinland-Pfalz in Mainz.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Landessportbund Rheinland-Pfalz
Hauptgeschäftsführer
Lothar Westram
Rheinallee 1
55116 Mainz

und lassen sie uns bis zum 17. März 2017 per E-Mail an h [PUNKT] gunnemann [AT] lsb-rlp [PUNKT] de zukommen.