Bewegungsmanager*innen (M/W/D)

Der Landessportbund Rheinland-Pfalz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt als geringfügige Beschäftigung Bewegungsmanager*innen (M/W/D).

Bewegung und Sport leisten generationsübergreifend einen wichtigen Beitrag für das soziale Miteinander, die Stärkung der individuellen und gesellschaftlichen Leistungsfähigkeit sowie für die Gesundheitsvorsorge. So sind aureichende Bewegung und Sport maßgebliche Einflussfaktoren für die Gesunderhaltung, Mobilität und Prävention vielfältiger Erkrankungen.

Mit der Landesinitiative „Rheinland-Pfalz - Land in Bewegung“ sollen weite Teile der Bevölkerung durch vorhandene und durch neue ergänzende Bewegungs- und Sportangebote vor Ort in den rheinland-pfälzischen Städten und Gemeinden zu mehr Bewegung aktiviert werden. Die Bewegungs– und Sportangebote sollen überwiegend im öffentlichen Raum (Plätze, Grünflächen, Freizeit und Spielflächen) in den Kommunen sowie in Sport– und Freizeiteinrichtungen vor Ort stattfinden. Zielgruppe sind alle Menschen unseres Bundeslandes, insbesondere die, welche aus verschiedensten Gründen bisher kaum an Bewegungs-und Sportangeboten teilgenommen haben bzw. teilnehmen konnten.

Viele Partner sollen die Landesinitiative „Rheinland-Pfalz - Land in Bewegung“ unterstützen und vor Ort umsetzen. Dies können z.B. Landkreise, Städte und Gemeinden, (Sport)vereine/-verbände, Schulen, Kindertageseinrichtungen, Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Familieninstitutionen, Einrichtungen für ältere Menschen, Kirchen, Landeszentrale für Gesundheitsförderung Rheinland-Pfalz e. V. , Volkshochschulen, ehrenamtliche und kommerzielle Anbieter sowie Sozialversicherungsträger sein.

Für folgende Landkreise/kreisfreien Städte werden noch Bewegungsmanager*innen gesucht:

  • Ahrweiler
  •  Alzey-Worms
  • Vulkaneifel
  • Mainz-Bingen
  • Südwestpfalz
  • Zweibrücken

Sie bringen mit

  • Sport- und Bewegungsaffinität / ideal ein bereits vorhandenes Netzwerk im Bereich Sport und Bewegung 
  • gute Organisationsfähigkeit
  • gutes und ausgeprägtes Networking
  • große Motivation als „Kümmerer“ in Ihrem Landkreis, Ihrer kreisfreien Stadt oder Ihrem Sportkreis

Ihr Job

  • Vernetzung bereits bestehender Strukturen und Maßnahmen für Bewegung und Sport sowie die Entwicklung neuer Angebote
  • Gewinnen von interessierten Personen aus ortsansässigen Institutionen und Einrichtungen sowie Vereinen, insbesondere Sportvereinen zur Mitarbeit in „BEWEGUNGSTEAMS vor ORT“.
  • koordinieren der „BEWEGUNGSTEAMS vor ORT“ mit Unterstützung der Projektleitung der Landesinitiative
     

Wir bieten

  • Unterstützung durch und enge Zusammenarbeit mit der Projektleitung der Landesinitiative
  • Hilfe bei Planung und Umsetzung landesweiter Bewegungstage
  • Freiraum für Kreativität und Ideen
  • Teils Kostenübernahme von Materialien für die Aktionen vor Ort
  • befristete Anstellung beim Landessportbund Rheinland-Pfalz bis 31. Dezember 2024 auf geringfügiger Beschäftigungsbasis (max. 415,00 Euro/Monat)
  • Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
  • Kontakt– und Werbematerialien in Form von Printmedien

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an:
Rheinland-Pfalz-Land-in-Bewegung@mdi.rlp.de
Rückfragen gerne telefonisch unter 06131 16-3918

Mehr Informationen zur Landesinitiative finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren..

Landesinitiative "Land in Bewegung"

Alle Informationen, Ansprechpartner und Bewegungsangebote von Land in Bewegung. 

Bewegter Advent

Alle Informationen zur Aktion "Bewegter Advent - Verein(t) in der Schule".