• Startseite
  • Fachverbände
  • Fachverbands-News
  • Taekwondo: Bei Bundesdanprüfung in Bad Segeberg bekommt André Simon vom TV Bornich den sechsten Dan verliehen

Taekwondo: Bei Bundesdanprüfung in Bad Segeberg bekommt André Simon vom TV Bornich den sechsten Dan verliehen

Darf sich ab sofort Träger des sechsten Dans nennen: André Simon vom TV Bornich. Foto: TURPBei der Bundesdanprüfung der Deutschen Taekwondo Union in Bad Segeberg waren 30 Prüflinge aus ganz Deutschland angereist, um sich der Prüfung vom 4. bis zum 8. Dan zu stellen. Die Prüfungskommission bestand aus Mathias Grün (8. Dan), Manfred Zakrzewicz (8. Dan) und Rainer Tobias (7. Dan). Als einziger Teilnehmer aus Rheinland-Pfalz stellte sich André Simon vom TV Bornich nach intensiver Vorbereitungszeit der Prüfung zum 6. Dan. Während der siebenstündigen Prüfung zeigten die Prüflinge sehr unterschiedliche Leistungen. Und so hatten am Ende leider nicht alle ihr angestrebtes Ziel erreicht. André Simon jedoch absolvierte mit einer sehr guten Leistung die Prüfung zum 6. Dan.

Die Taekwondo Union Rheinland-Pfalz gratuliert ihrem Breitensportreferenten zu diesem großen Erfolg.