Vereinszeitschriften-Wettbewerb

Der Wettbewerb zeichnet die Sportvereine mit den besten Vereinszeitschriften in Rheinland-Pfalz aus.

Fördersumme
insgesamt 5.000 €
Antragsfrist
31.03.2020
Antragsberechtigte / Empfänger
Vereine

Der Vereinszeitschriften-Wettbewerb belohnt herausragende Öffentlichkeitsarbeit von Sportvereinen. Am Wettbewerb teilnehmen, können alle Vereinszeitschriften, die im Jahr vor der Bewerbungsfrist mit mindestens zwei Ausgaben erschienen sind.

Die Summe der Preisgelder beträgt 5.000 €. Prämiert werden die besten 10 Einsendungen einer Kategorie. Der erste Preis in den Kategorien "bis 500 Mitglieder" und "unter 500 Mitglieder" beträgt 500 €.

Kategorien

  • Vereine bis 500 Mitglieder
  • Vereine über 500 Mitglieder
  • Beste Stadionzeitschrift
  • Beste erstmals erschienene Zeitschrift (Erstausgabe in den beiden Jahren vor Bewerbungsfrist)

Teilnahme

Am Wettbewerb nehmen alle Vereine teil, die bis zur Bewerbungsfrist folgendes an beim Landessportbund einsenden:

  • 3 Exemplare pro Ausgabe die im Jahr vor Ende der Bewerbungsfrist erschienen ist
  • Anschreiben mit Vereinsanschrift, E-Mail und Name des verantwortlichen Redakteurs
  • Angabe zur Kategorie in der die Zeitschrift aufgenommen werden soll

Jury

Die Jury besteht aus Zeitungsredakteuren und ehrenamtlich Tätigen. Sie wird geleitet vom Vizepräsidenten für Kommunikation des Landessportbundes.

Ansprechpartnerin

Portrait Regina Thiem
Regina Thiem

Referentin Kommunikation