40. Landessportball am 08. Oktober 2016 in der Rheingoldhalle Mainz
Inklusion
Der erste Schritt zu einer barrierefreien Homepage
Unser Clio für Rio
Dein Topathlet Renault Clio 5trg. Für mtl. 219 €*
Haus Rheinland-Pfalz in Oberjoch / Allgäu
Die GlücksSpirale von Lotto

LSB-Nachrichten

  • Land feiert ein Fest fürs Ehrenamt Open or Close
    LSB und Sportpartner präsentieren vielfältiges Engagement bei Ehrenamtstag in Mayen

    Wissen um die große Bedeutung des Ehrenamtes (v.l.): Umweltministerin Ulrike Höfken, Wolfgang Treis (Oberbürgermeister von Mayen), Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Karl Heinz Weiskopf (BSV RLP), Petra Regelin (LSB-Vizepräsidentin Bildung), Lothar Westram (LSB-Hauptgeschäftsführer), Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Irene Klempan (LSB-Referentin Bildung) und Jens Boettiger (Sportkreis-Vorsitzender Mayen-Koblenz). Foto: LSB„Einfach von Mensch zu Mensch“ – unter diesem Motto lud Ministerpräsidentin Malu Dreyer zum 13. landesweiten Ehrenamtstag in die idyllische Eifelstadt Mayen – und trotz hochsommerlicher Temperaturen folgten mehrere 1.000 Besucher ihrem Ruf. Der von der Staatskanzlei organisierte Tag sollte dazu genutzt werden, den 1,4 Millionen Freiwilligen in Rheinland-Pfalz für ihr vielfältiges Engagement zu danken.

    Weiterlesen
  • 40. Landessportball am 8. Oktober in der Mainzer Rheingoldhalle Open or Close
    Jede Menge Olympia-Stars, Topact: BODYGUARD - DAS MUSICAL 

    Brasilianische Lebensfreude pur versprüht die Bahia Dance Group. Foto: LSBEr ist das Ballereignis und einer der gesellschaftlichen Höhepunkte in Rheinland-Pfalz - der Landessportball. Bei seiner 40. Auflage am Samstag, 8. Oktober, findet der Ball auch anlässlich der Feierlichkeiten rund um "200 Jahre Rheinhessen" wieder in der Landeshauptstadt - in der Mainzer Rheingoldhalle - statt, nachdem er zuletzt 2015 in Ludwigshafen und 2013 in Koblenz die Besucher begeistert hatte. Das Motto des 40. Landessportballes - Heroes de Janeiro - lenkt den Blick noch einmal auf die Olympischen Sommerspiele in Rio. Gemeinsam mit den rheinland-pfälzischen Olympia- und Paralympic-Stars freut sich der Landessportbund Rheinland-Pfalz auf viele Gäste aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und selbstredend dem Sport. Die Besucher dürfen sich über brasilianische Lebensfreude, Humor und Ausgelassenheit freuen. Sie sind mittendrin beim Ballereignis der rheinland-pfälzischen Sportfamilie und blicken im Rahmen eines stilvollen Abends mit viel Musik und einem abwechslungsreichen Programm gemeinsam mit den Sportlern auf die herausragenden Erfolge und emotionalsten Momente der Athleten des rheinland-pfälzischen Teams Rio zurück.

    Weiterlesen
  • Olympia in Rio: Gelungene Olympiapremiere von Julian Weber/Huth mit Silber dekoriert Open or Close

    Bei den  XXXI. Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro waren auch 15 Sportler aus Rheinland-Pfalz mit von der Partie. 

    Am letzten Wochenende waren noch drei rheinland-pfälzische Athleten am Start. Mit übersprungenen 4,50 m erreichte die Ludwigshafenerin Lisa Ryzih - EM-Zweite - im Stabhochsprung das Olympische Finale und belegte dort Platz zehn. In der Nacht von Samstag auf Sonntag feierte dann auch Julian Weber seine olympische Premiere im Speerwurf-Finale. Der junge Speerwerfer des USC Mainz kann - auch wenn er das Finale der besten acht knapp verpasste - mit Platz neun zufrieden sein. Wenige Stunden vorher stand Webers ehemaliger Mitschüler Yannick Huth (Mainz 05) als Ersatztorwart mit im Aufgebot der Deutschen Fußballer, die sich nach dem unglücklich verlorenen Finale mit Silber begnügen mussten. Mit Abstand betrachtet natürlich ein toller Erfolg für die junge Truppe von Horst Hrubesch. 

     
  • 13. Landesweiter Ehrenamtstag am 28. August in Mayen Open or Close
    Der rheinland-pfälzische Sport präsentiert sich mit dem Thema „Engagiert in der Vielfalt“

    Die Vorbereitungen laufen für den am Sonntag, 28. August, ab 10 Uhr in Mayens Innenstadt geplanten 13. landesweiten Ehrenamtstag. Er steht zum vierten Mal unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer, wird von der Staatskanzlei organisiert und läuft in diesem Jahr unter dem Leitmotiv „Ehrenamt in Rheinland-Pfalz – einfach von Mensch zu Mensch!“.

    Weiterlesen
  • BISp –Sportinformationsportal SURF Open or Close
    Neues Sportinformationsportal Sportwissenschaft vom Bundesinstitut für Sportwissenschaft freigeschaltet!

    Ab sofort steht ein neues Informationsportal zur Verfügung, das Fragen beantwortet wie: Was leistet Sport für Politik und Gesellschaft? Wo finden Wissenschaftler Forschungsergebnisse? Wie trainieren Sportler erfolgreich? Informationen aus der Sportwissenschaft „für die tägliche Arbeit an den Schnittstellen von Sport, Politik und Gesellschaft“ bietet das Bundesinstitut für Sportwissenschaft jetzt unter der Adresse www.bisp-surf.de an. Das Portal ist öffentlich und frei zugänglich. Das Angebot reicht von Europas größter sportwissenschaftlicher Literaturdatenbank mit der Dokumentation von über 220.000 Literaturnachweisen bis zur Dokumentation von über 7.000 Forschungsvorhaben, hin zu 15.000 Volltexten. Hintergrundinformationen und Flyer zu Portal www.info.bisp-surf.de.

  • Inklusionsmanager für den gemeinnützigen Sport auch in RLP gesucht Open or Close
    Projekt „Qualifiziert für die Praxis“ / Bewerbungsschluss ist der 30. August 2016

    Um Inklusion im und durch Sport weiter voran zu bringen, sollen schwerbehinderte Menschen im gemeinnützigen Sport zu Sport-Inklusionsmanager/innen qualifiziert und eingesetzt werden. Langfristige Zielsetzung ist es, den Anteil von hauptberuflich beschäftigten Menschen mit Schwerbehinderungen in den Sportverbänden und -vereinen nachhaltig zu erhöhen. Foto: BSV RLPInklusion im und durch Sport ist für den gemeinnützigen Sport schon lange ein wichtiges Thema. In einer Vielzahl von Sportangeboten, Aktionen, Konzepten, Maßnahmen und Programmen wird sie in Sportvereinen und Sportverbänden bereits gelebt. Gleichwohl ist die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen an Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten sowie in den Strukturen des organisierten Sports noch nicht überall und flächendeckend selbstverständlich.

    Um Inklusion im und durch Sport weiter voran zu bringen, sollen schwerbehinderte Menschen im gemeinnützigen Sport zu Sport-Inklusionsmanager/innen qualifiziert und eingesetzt werden. Langfristige Zielsetzung ist es, den Anteil von hauptberuflich beschäftigten Menschen mit Schwerbehinderungen in den Sportverbänden und -vereinen nachhaltig zu erhöhen.

    Weiterlesen
  • Olympia in Rio: Greco-Ringer Denis Kudla holt Bronze / Platz zehn für Gewichtheber Jürgen Spieß Open or Close

    Bei den  XXXI. Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro sind auch 15 Sportler aus Rheinland-Pfalz mit von der Partie. Die dritte rheinland-pfälzische Medaille hat am Montagabend Greco-Ringer Denis Kudla vom VfK Schifferstadt geholt. In der Klasse bis 85 Kilo beeindruckte der Olympia-Neuling im Kampf um Bronze gegen den favorisierten Ungarn Viktor Lorincz. Kudla holte damit die erste Ringermedaille für Deutschland in Rio de Janeiro. Während Miriam Welte vom 1. FC Kaiserslautern es im Bahnradsprint über 200 Meter bis ins Achtelfinale packte, holte sicherte sich Gewichtheber Jürgen Spieß vom AV 03 Speyer in der Klasse bis 105 Kilogramm mit persönlicher Bestleistung von 390 Kilo (Reißen 170/Stoßen 220)  im Endklassement den zehnten Platz. Am heutigen Dienstag startet der Gewichtheber Almir Velagic vom AV Speyer in der Gewichtsklasse über 105kg (ab 20.30 Uhr MESZ live in der ARD). Die ersten Qualifikationsrunden müssen auch die Leichtathletinnen im Stabhochsprung mit Lisa Ryzih vom ABC Ludwigshafen (14.45 Uhr MESZ) und im Speerwurf mit Christin Hussong vom LAZ Zweibrücken (1.35 Uhr MESZ).

     

     

    Weiterlesen
  • Startzeiten des Team Rio Rheinland-Pfalz Open or Close

    Bei den XXXI. Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro sind auch 15 Sportler aus Rheinland-Pfalz mit von der Partie. Der Landessportbund bietet eine Übersicht, wann die Athletinnen und Athleten wo und in welchem Wettbewerb im Einsatz sind und welcher TV-Sender bewegte Bilder ihrer Wettkämpfe überträgt.

  • Kartenvorverkauf für Landessportball am 8. Oktober in Mainz gestartet Open or Close
    Jede Menge Olympiastars am 8. Oktober in der Mainzer Rheingoldhalle  / Motto: „Heroes de Janeiro“

    Er gilt als das gesellschaftliche Sportereignis in Rheinland-Pfalz schlechthin: Der Landessportball. Wie immer in olympischen Jahren gastiert der Ball – dieses Jahr am 08. Oktober mit der 40. Auflage – in der Mainzer Rheingoldhalle. Los geht’s um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr).  Der Landessportbund Rheinland-Pfalz und seine Stiftung Sporthilfe Rheinland-Pfalz erwarten rund 1.500 Besucher – rund 1.000 im Großen Ballsaal und etwas mehr als 500 zur gemeinsamen NO Q-Aftershow-Party des LSB und bigFM (ab 23 Uhr). Seit Montag, 1. August, ist für beide Veranstaltungen der Kartenvorverkauf angelaufen. Für Besucher des Landessportballes ist der Eintritt zur NO Q-Sportlerparty kostenfrei.

    Auch Sie können bei der 40. Auflage des Landessportballs dabei sein und das gesellschaftliche Großereignis live erleben. Karten im großen Saal für 69 oder 59 Euro, Karten auf der Galerie für 49 Euro sowie Aftershowkarten für 8 Euro sind erhältlich unter:

    Weiterlesen
  • Neun rheinland-pfälzische Sportler für Paralympics in Rio nominiert Open or Close
    Der Behindertensportverband reist mit 7 Athleten und zwei Athletinnen aus Rheinland-Pfalz zu den Paralympics nach Rio

    Gleich neun Sportler aus Rheinland - Pfalz nominierte der Deutsche Behindertensportverband für die XV. Paralympischen Sommerspiele (7. – 18. September) in Rio de Janeiro. Zum 148-köpfigen deutschen Team gehören demnach aus Rheinland-Pfalz die drei Leichtathleten Reinhold Bötzel (Hochsprung, Rot-Weiß Koblenz), Maike Hausberger (Sprint und Sprung, Postsportverein Trier) und Mathias Mester (Speerwurf, 1.FC Kaiserslautern), die Rollstuhl-Basketballer Dirk Passiwan (RSC-Rollis 1985 Trier e.V.), Matthias Heimbach und Kai Möller (beide FCK Rolling Devils) sowie die Sitz-Volleyballer Barbaros Sayilir und Heiko Wiesenthal (beide BSG Emmelshausen).

    Weiterlesen
Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.